Stelle eine Frage
Grüne Mobilität, Autobatterie, Wasserstoffbetriebene Autos

Festkörperbatterien - Spitzentechnologie für Elektrofahrzeuge

03 April 2021

Festkörperbatterien könnten den Elektroauto-Sektor völlig revolutionieren. Diese Innovation fördert definitiv die rasche Entwicklung der Elektromobilität. Wie können wir mit den modernen Revolutionen Schritt halten und aktiv an den bedeutenden Veränderungen auf dem Automobilmarkt teilnehmen?

Wie funktioniert eine Festkörperbatterie?

Eine Autobatterie, die ein Solid-State-Design (d. h. einen festen Aggregatzustand) verwendet, ist ideal für den Einsatz in modernen Fahrzeugen. Diese Art der Energiespeicherung verwendet einen Elektrolyten, der ein Feststoff und keine Flüssigkeit ist – anders als bei der Funktionsweise von Lithium-Ionen-Batterien. Eine Festkörperbatterie überwindet die Probleme, die mit herkömmlichen Lösungen verbunden sind, wie beispielsweise eine relativ geringe Kapazität, welche zu einer bescheidenen Fahrzeugreichweite führt, die geringere Zellenkapazität nach vielen Ladezyklen sowie die Erzeugung beträchtlicher Wärmemengen.

Elektromobilitätslösungen werden immer innovativer, und Festkörperbatterien sind nicht mehr nur ein Gegenstand von Zukunftsplänen. Die größte Hürde für diese Technologie war bisher die Entwicklung von großtechnischen Produktionsverfahren. Ingenieure großer Automobilunternehmen arbeiten jedoch an der Entwicklung eines Elektrolyten, der die Erwartungen des Elektroautomarkts erfüllt und die von den Kunden erwartete Leistung bietet.

Festkörperbatterien und Kundenerwartungen im Elektroautobereich

Die Zielgruppe für Elektroautos hat ein großes Interesse für das Thema Fahrzeugleistung. Eine größere Zellgröße führt zu einer besseren Reichweite, was wiederum die Wahrnehmung eines bestimmten Modells erheblich beeinflusst. Es lohnt sich daher, zur Förderung von Festkörperbatterien als Alternative zu Lithium-Ionen-Batterien beizutragen. Aufgrund des relativ jungen Alters und der geringen Popularität dieser Technologie hält sich ihre Bekanntschaft in Grenzen.

Die Möglichkeit, Zellen mit höherer Kapazität zu installieren, die gleichzeitig weniger Platz in der Fahrzeugstruktur beanspruchen, bedeutet eindeutig eine signifikante Erhöhung der Reichweite des Elektroautos. Dies ist ein Schlüsselparameter bei der Auswahl eines Fahrzeugs, das mit alternativen Energiequellen betrieben wird. Einn weiterer Aspekt Nutzung von Elektroautos ist die Verschlechterung der Batteriequalität über die Jahre, wodurch die Zelle ihre ursprünglichen Eigenschaften verliert. Der Ladezyklus für Festkörperbatterien könnte potenziell größer sein als bei herkömmlichen Gegenstücken. Die Entwicklung dieser Art von Zelle würde daher zwei der wichtigsten Kundenbedürfnisse ansprechen.

Lösungen für Festkörperbatterien für Kraftfahrzeuge

Eine effektive Festkörperbatterie sollte nicht nur auf die Verwendung der Zelltechnologie beschränkt sein. Um eine ausreichende Leistung zu erzielen, ist es jedoch notwendig, das Fahrzeugdesign an die Anforderungen einer solchen Lösung anzupassen. Innovationen sollten sich auf die Entwicklung von Strategien konzentrieren, um Batterien – nicht nur modularer Art – effektiv im Fahrzeugdesign zu platzieren. Elektromobilität sollte auf ökologischen und leichten Lösungen basieren, die langlebig sind, wirtschaftliches Fahren fördern und es ermöglichen, Batterien wirksam vor Schäden zu schützen, welche durch den täglichen Betrieb des Autos entstehen können.

Schon jetzt, auch wenn die Festkörperbatterie-Technologie noch nicht vollständig umgesetzt ist, lohnt es sich, darüber nachzudenken, ihr Potenzial mit den richtigen Automobilteilen zu unterstützen. Batteriekomponenten aus EPP-Schaum Lösungen für die Dämpfung von Stößen von Knauf Automotive sind das Ergebnis moderner Prozessentwicklungen im Automobilbereich. Das Design solcher Komponenten berücksichtigt hochkomplexe physikalische Modelle, die bestimmen, welche Parameter für Teile aus Kunststoff am besten geeignet sind. Sie werden üblicherweise in Lithium-Ionen-Batterien verwendet, können aber schnell an neue Festkörperzellen angepasst werden.

Das Angebot von Knauf Automotive - Lösungen für den Einsatz von Solid-State-Batterien

Bei Knauf Automotive konzentrieren wir uns auf die Implementierung erfolgreicher Technologien in Bezug auf Industrie 4.0 und 3D-Druck. Projekte mit Komponenten zur Unterstützung des Aufbaus von Lithium-Ionen-Batterien haben zu hervorragenden Isolierungslösungen geführt. Wir arbeiten seit Jahren mit bekannten Marken aus dem Automobilbereich zusammen. Unsere Produkte sind das Ergebnis einer Kombination aus Forschung, Entwicklung, Erprobung (Prototyping) und dem Einsatz modernster Technologien. Während unserer Zusammenarbeit bieten wir Unterstützung auf allen Ebenen der Komponentenherstellung, von der Entwicklung über die Produktion und Implementierung bis hin zum Recycling.

Die im Sortiment von Knauf Automotive erhältlichen Wärme- und Elektroisolatoren auf die Bedürfnisse eines herkömmlichen Straßenfahrzeugs zugeschnitten worden, unter Berücksichtigung der tatsächlichen Bedingungen. Sie bieten Stoßdämpfung und -reduzierung und schützen Batteriemodule auch vor Stößen, die bei einem Ausfall eines Moduls auftreten können. Die wärmeisolierenden Eigenschaften dieser Art von Lösung sind ein weiterer Vorteil, weil ein unkontrollierter Wärmefluss zu einer Degeneration oder Beschädigung der Kraftzellen führt.

Unser umfassendes Sortiment umfasst auch Halterungen für Batteriekomponenten und -pakete. Unsere Lösungen schaffen Mehrwert, indem sie die Lebensdauer der Batterie verlängern, Batterieausfälle reduzieren und sicheres Schnellladen fördern sowie das Gewicht des Fahrzeugs reduzieren, was zu einer größeren Reichweite führt. Teile werden aus umweltfreundlichen Materialien wie recycelbarem geschäumtem Polypropylen hergestellt, dessen Preis nur geringe Auswirkungen auf die Kosten der Fahrzeugherstellung hat.

Zögern Sie nicht, unsere Ingenieure zu kontaktieren, um weitere Informationen zu unserem Angebot für Komponenten aus Schaumstoff-Autobatterien zu erhalten.

Brauche Unterstützung?

Stelle eine Frage.

Cookie-Politik

Diese Website nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Durch die Nutzung dieser Internetseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Finde mehr heraus | Schließen

 

Kontakt

Stellen Sie uns Ihre Frage in einer persönlichen Anfrage und wir werden Ihnen unabhängig vom Land/von der Region, wo Sie unsere Unterstützung benötigen, detailliert antworten.